August-Ganther-Schule

Werkrealschule mit Ganztagesschule


Warning: Parameter 2 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00f70b1/j25/templates/entwurf09/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00f70b1/j25/templates/entwurf09/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00f70b1/j25/templates/entwurf09/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00f70b1/j25/templates/entwurf09/html/modules.php on line 39
  

Kontakt

August-Ganther-Schule

Schulleitung Frau Erdrich
Schwarzwaldstr. 13
77704 Oberkirch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 07802 82-740
Fax: 07802 82 769

Neue Schulsanitäter

Verantwortung übernehmen, eine Aufgabe zuverlässig  ausfüllen und denen, die Hilfe brauchen, mit Rat und Tat zur Seite  stehen, dazu haben sich wieder Schülerinnen und Schüler der  August-Ganther-Schule bereit erklärt. In einem zweitägigen  Erste-Hilfe-Kurs mit Sigrid Kimmig vom Deutschen Roten Kreuz haben die  Mädchen und Jungen der siebten Klassen gelernt, worauf es bei der  Versorgung und Betreuung von verletzten oder kranken Personen ankommt.


Ausgebildete Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter:

Marco Bähr, Sina Bitsch, Ivan Gagulic, Julian Hinze, Raphael Huber,  Aneta Rejsek, Jetmir Shala, Leonie Walter, Julia Weigant, Maria Weigant

Weiterlesen: Neue Schulsanitäter

Die neuen Schulsanitäter der AGS

Die meisten Menschen wissen nicht, was zu tun ist, wenn sie an eine Unfallstelle kommen oder in einer anderen Situation mit einer verletzten und vielleicht sogar hilflosen Person gegenüber konfrontiert werden. Dann müssen schnell Entscheidungen getroffen werden, die Schlimmeres verhindern und sogar Menschenleben retten können. Das jedoch ist nur möglich, wenn man weiß, wie man angemessen reagiert und die richtigen Schritte unternimmt. Acht Mädchen und Jungen der August-Ganther-Schule fällt das nun leichter, denn sie haben sich vom Deutschen Roten Kreuz zu Schulsanitätern ausbilden lassen, um mit ihrem Einsatz für die Mitschülerinnen und Mitschüler einen wichtigen Beitrag zum Schulleben zu leisten. Von der Kontrolle des Pulsschlages über das Anlegen von Druckverbänden, das Verbringen eines Bewusstlosen in die stabile Seitenlage bis zur Herzdruckmassage und der Mund-zu-Mund-Beatmung lernten die Siebtklässler alles, was sie über die im Ernstfall erforderlichen Erste-Hilfe-Maßnahmen wissen müssen und welche Bedeutung es hat, dass diese Maßnahmen möglichst früh beginnen und in einer Notsituation wirklich jede Sekunde zählen kann.

 

 Hintere Reihe (v.l.n.r.): Vasfija Kurta, Gizem Sarar, Sina Ell  Vordere Reihe (v.l.n.r.): Aron Peters, Mehmet Sahin, Laura Luther,  David Schwab  Auf dem Bild fehlt: Dominic Treier

Weiterlesen: Schulsanitäter an der AGS

Schulsanitäter

Schüler helfen Schülern

 

erste hilfe logo

Seit dem Schuljahr 2012/2013 gibt es an unserer Schule 15 Schüler aus den Klassen 8 und 9, die als Schulsanitäter eingesetzt werden. Bei Frau Kimmig vom DRK Oberkirch und der betreuenden Lehrkraft Frau Linz lernten die Teilnehmer die notwendigen Handgriffe und absolvierten innerhalb von mehreren Tagen den großen Erste-Hilfe-Kurs. In der Zwischenzeit wurde ein Schulsanitätszimmer eingerichtet, in dem die Schulsanitäter während des täglichen Schulbetriebs und bei besonderen Schulveranstaltungen verletzte und kranke Schüler versorgen.

Unterstützt wird die Aktion auch vom Förderverein, der die T-Shirts sponsert, mit denen unsere Sanitäter ausgestattet sind. Zudem unterstützte der Förderverein bereits einen Kurs, in dem die Schüler die richtige Anwendung eines Defibrillators erlernten. Noch in diesem Schuljahr soll die nächste Generation der Schulsanitäter ausgebildet werden, um das gut genutzte Angebot noch weiter auszubauen.

 

Sanis 2  Sanis 1

 

Ausbildung neuer Schulsanitäter

 Verantwortung übernehmen, eine Aufgabe zuverlässig ausfüllen und denen, die Hilfe brauchen, mit Rat und Tat zur Seite stehen, dazu haben sich wieder Schülerinnen und Schüler der August-Ganther-Schule bereit erklärt. In einem zweitägigen Erste-Hilfe-Kurs mit Sigrid Kimmig vom Deutschen Roten Kreuz haben die Mädchen und Jungen der siebten Klassen gelernt, worauf es bei der Versorgung und Betreuung von verletzten oder kranken Personen ankommt. Mit Pflaster, Kompressen, Kühlakkus und tröstenden Worte sind sie regelmäßig als Schulsanitäter auf dem Pausenhof und im Schulgebäude unterwegs.

Weiterlesen: Neue_Schulsanitaeter