August-Ganther-Schule

Werkrealschule mit Ganztagesschule


Warning: Parameter 2 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00f70b1/j25/templates/entwurf09/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00f70b1/j25/templates/entwurf09/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00f70b1/j25/templates/entwurf09/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00f70b1/j25/templates/entwurf09/html/modules.php on line 39
  

Kontakt

August-Ganther-Schule

Schulleitung Frau Erdrich
Schwarzwaldstr. 13
77704 Oberkirch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 07802 82-740
Fax: 07802 82 769

Schulprofil

Die August-Ganther-Schule ist eine zweizügige Werkrealschule. In der August- Ganther Schule in Oberkirch werden die Schülerinnen und Schüler in  Klasse 5 bis 7 in Ganztagesklassen unterrichtet. Ab Klasse 8 erfolgt der Unterricht für die Schüler in der Ganztages- oder Regelklasse. Diese Entscheidung wird am Ende der 7. Klasse neu getroffen.

 

Schwerpunkte unserer Arbeit sind neben der Vermittlung von fachlichen Komeptenzen zwei Bereiche:

 

1. Soziales Miteinander

Entsprechend unserem Motto "Anerkennung und Gemeinschaft machen stark" (AGS = August- Ganther- Schule) ist unser Ziel, dass sich die Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Mitarbeiter und Eltern an unserer Schule als Gemeinschaft verstehen. Dem sozialen Miteinander an der Schule kommt eine hohe Bedeutung zu, dieses Ziel liegt unserer Arbeit und vielen Einzelmaßnahmen zu Grunde. Unser Konzept basiert auf dem Programm "Stark- Stärker- Wir" des Kultusministeriums Baden- Württemberg. Darüber hinaus vernetzen wir uns mit benachbarten Schulen, Betrieben und Einrichtungen vor Ort.

 

2. Berufsorientierung

Die Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf einen erfolgreichen Schulabschluss einerseits und auf eine passende Berufswahl andererseits sind ein weiterer Schwerpunkt. Ab Klasse 5 wird auf der Grundlage eines abgestimmten Berufswegeplans die individuelle Orientierung der Schüler begleitet. Dabei stehen die individuellen Stärken und Interessen besonders im Blickfeld.

 

Mit einem Klick erfahren Sie mehr über die Schwerpunkte an der AGS:

 

Berufsorientierung

Bildungsabschluss

Soziales Lernen

Ganztagesklassen

Zusatzangebote