Kontakt

August-Ganther-Schule

Schulleitung Frau Erdrich
Schwarzwaldstr. 13
77704 Oberkirch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 07802 82-740
Fax: 07802 82 769

Kooperation zwischen Schule und Unternehmen offiziell besiegelt

August-Ganther-Schule geht siebte Bildungspartnerschaft ein

Bildungspartnerschaft kl

„Es ist eine glückliche win- win- Situation" - so fasste Schulrat Manuel Bär vom Staatlichen Schulamt Offenburg die nun auch per Vertrag besiegelte Kooperation zwischen der August- Ganther- Schule Oberkirch und Deckers Frischecenter in Oberkirch zusammen.

Bei der Vertragsunterzeichnung, die im offiziellen Rahmen mit Vetretern von Schule, Schulträger, und Lebensmittelhandel stattfand, hob er die Gewinner dieser Zusammenarbeit hervor: „Die Schule profitiert, der Betrieb profitiert- am Ende sind jedoch die Schüler die wichtigsten Gewinner." An der Nahtstelle zwischen Schule und Beruf werden durch eine gelebte Bildungspartnerschaft wichtige Impulse und Unterstützung für die Schülerinnen und Schüler vor Ort gegeben, damit sie ihren Weg in die berufliche Zukunft sicher gehen. Bär überreichte den Partnern eine Urkunde des Regierungspräsidiums Freiburg und der Industrie- und Handwerkskammer Freiburg und hob damit hervor, „dass sich die Bildungspartner in vorbildlicher Weise für eine umfassende berufliche Orientierung von Schülerinnen und Schülern in der Wirtschaftsregion Südlicher Oberrhein engagieren". Dass dieses Engagement nicht nur auf dem Papier steht, wusste Bär – auch aus den Erfahrungen mit der August- Ganther- Schule und anderen Partnern zu belegen. Für die Oberkircher Werkrealschule ist dies die siebte Bildungspartnerschaft. Somit sind nun alle Bereiche für die verschiedensten Ausbildungsberufe abgedeckt- vom sozialen Bereich, über die technischen Berufe bis hin zur kaufmännischen Ausbildung- nun auch im Einzelhandel. Bürgermeister Christoph Lipps gratulierte den Partnern und war sich sicher, dass diese Bildungspartnerschaft ein Gewinn für die Schule und den Betrieb, für die Schüler, aber auch für die Stadt Oberkirch als Schulträger sei. „Wir stehen als Schulträger hinter unserer Werkrealschule", bekannte der Bürgermeister und sah in der Berufsvorbereitung einen wesentlichen Beitrag der Werkrealschule für eine gelungene Zukunft der Oberkircher Jugendlichen. Thomas Jäger von der EDEKA- Südwest (Offenburg) hatte die bisherigen Schritte der beiden Partner, die schon mehrere gemeinsame Projekte durchgeführt hatten, von Anfang an mit begleitet. So wurde der Aktionstag Handel schon mehrfach in Kooperation durchgeführt sowie verschiedene Praktika oder Bewerbertrainings. Jäger freute sich, nun an der offiziellen Vetragsunterzeichnung mit dabei zu sein. Aus seiner Perspektive konnte er die Bedeutung und den Erfolg einer gelungenen Bildungspartnerschaft klar bestätigen und bot seine Unterstützung und Begleitung in diesem Bereich auch weiterhin an.

Artikel: U. Erdrich

Foto (AGS) von links nach rechts: Bürgermeister Christoph Lipps, Thomas Jäger (EDEKA Südwest), Jens Decker (Deckers Frischecenter), Ursula Erdrich (Rektorin August- Ganther- Schule), Anita Rösner (Konrektorin AGS), Manuel Bär (Schulamt Offenburg).