Kontakt

August-Ganther-Schule

Schulleitung Frau Erdrich
Schwarzwaldstr. 13
77704 Oberkirch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 07802 82-740
Fax: 07802 82 769

Papierherstellung zum Anfassen

Werkrealschule führte Projekttag mit dem Bildungspartner durch

Die Sechstklässler der August- Ganther- Schule Oberkirch erlebten diese Woche einen spannenden Schulvormittag. Auszubildende der Firma Koehler aus Oberkirch stellten sehr anschaulich und praktisch vor, wie aus Papierresten und weiterem Rohmaterial eigenes Papier hergestellt werden kann. Dieses Projekt wurde schon zum 5. Mal an der August- Ganther- Schule durchgeführt und ist ein fester Bestandteil der lebendigen Bildungspartnerschaft zwischen Werkrealschule und Betrieb. Während in Klasse 6 die praktische Papierherstellung erfahren wird, werden die Schüler in Klasse 7 den Berufsinfotag bei Firma Koehler besuchen, auch dies ein fester Bestandteil des Berufswegeplans der Schule.IMG 0016

Weitere Bausteine der Bildungspartnerschaft sind dann Betriebsbesichtigungen, die die Papierherstellung und Abläufe im Betrieb veranschaulichen und in Klasse 8 verschiedene Praktika. All dies sind Schritte auf dem Weg zur eigenen Berufsorientierung für die Werkrealschüler und – schülerinnen. In den oberen Klassen gibt es auch fachspezifische Themen, die sich für eine Kooperation anbieten. Sso ist das Thema „Erneuerbare Energien", das in Klasse 9 und 10 z.B. im Bereich Naturwissenschaften oder im Wahlpflichtfach „Natur und Technik" angesiedelt ist, ein Thema das mit Hilfe des Bildungspartners sehr anschaulich gemacht werden kann. In diesem Jahr freute man sich an der Schule besonders darüber, dass einer der Azubis ein ehemaliger Schüler der August- Ganther- Schule ist, der nun in einer anderen Rolle mit den Werkrealschülern zusammenarbeitete und von seinen Erfahrungen berichten konnte.

Text: Ursula Erdrich

Bilder: AGS