Kontakt

August-Ganther-Schule

Schulleitung Frau Erdrich
Schwarzwaldstr. 13
77704 Oberkirch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 07802 82-740
Fax: 07802 82 769

Erfolgreiche Basketballer



Auf einer Welle des Erfolges schwimmt derzeit die  Basketballmannschaft der August-Ganther-Schule: aus den zurückliegenden  Spielen trat sie fast jedes Mal als Sieger hervor, nur einmal musste sie  sich mit einem Unentschieden zufrieden geben. Insgesamt hält die  Erfolgsserie nun schon seit zwei Jahren an, gekrönt wurde sie nun mit  dem Landessieg im Wettkampf für Haupt-und Werkrealschulen.

Auch gegen andere Schularten schlugen sich die Oberkircher  Werkrealschüler in überragender Manier: beim Kreisfinale auf  Schulamtsebene besiegten sie die Basketballer der Gymnasien aus Kehl und  Ettenheim sowie die Spieler des Okengymnasiums und des  Schillergymnasiums – beide aus Offenburg – sowie der Heimschule Lender  aus Sasbach. Beim Finale des Regierungspräsidiums Freiburg gewannen sie  gegen die Mannschaften aus Lörrach, Sasbach und Freiburg. Außerdem  kehrten die engagierten Jugendlichen zweimal hintereinander als Gewinner  des School-Cups der Fraport Skyliner aus Frankfurt nach Hause zurück. 

Die äußerst erfolgreiche Truppe setzt sich momentan aus Spielerinnen  und Spielern der 10. und 9. Klassen zusammen, die sich zum Teil bereits  seit einigen Jahren kennen und miteinander diesen Sport betreiben, nicht  nur im schulischen Rahmen, sondern auch in ihrer Freizeit. Vor drei  Jahren haben einige von ihnen den Stein zur Gründung einer  Basketball-Abteilung im TV Oberkirch ins Rollen gebracht, inzwischen  rekrutiert diese nahezu ihr komplettes Personal aus der Mannschaft der  August-Ganther-Schule. Die Jungen und Mädchen treffen sich regelmäßig  zum Training, entweder im regulären Sportunterricht, im Verein oder in  Arbeitsgemeinschaftsstunden mit Spielern des Hans-Furler-Gymnasiums.

Johannes Meier, Sportlehrer an der Werkrealschule und Betreuer der Basketballer, freut sich ganz besonders über die Erfolge seiner  Schützlinge. „Sie verfügen über alle Eigenschaften, die ein guter  Sportler braucht: Talent, Ehrgeiz und Disziplin,“ erklärte der Trainer.

 Er schaut derzeit beruhigt in die Zukunft der Mannschaft, denn es zeigt  sich immer wieder, dass bereits guter Nachwuchs auf dem Weg ist.

Oberkirch (mo)