August-Ganther-Schule

Werkrealschule mit Ganztagesschule


Warning: Parameter 2 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00f70b1/j25/templates/entwurf09/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00f70b1/j25/templates/entwurf09/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00f70b1/j25/templates/entwurf09/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00f70b1/j25/templates/entwurf09/html/modules.php on line 39
  

Kontakt

August-Ganther-Schule

Schulleitung Frau Erdrich
Schwarzwaldstr. 13
77704 Oberkirch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 07802 82-740
Fax: 07802 82 769

AGS gewinnt School-Cup in Frankfurt

Höchst zufrieden und mit einem großen Erfolg im Gepäck kehrte die Basketballmannschaft der August-Ganther-Schule von einem Einsatz in Frankfurt zurück. Zum wiederholten Male hatte der Liga-Club Fraport Skyliners die Werkrealschule zum School-Cup in ihre Ballsporthalle in der Mainmetropole eingeladen, und die Oberkircher folgten dem Ruf gerne.


Bereits das Halbfinale gegen die Ernst-Reuter-Schule aus Dietzenbach ließ keinen Zweifel daran, dass die Mädchen und Jungen der August-Ganther-Schule hochmotiviert und mit dem dazugehörenden Ehrgeiz ausgestattet angetreten waren. Den Halbzeitstand von 18 zu 1 konnten sie am Ende sogar auf einen 31 zu 10 Sieg ausbauen. Im Finale trafen die Werkrealschüler mit der Basketballmannschaft der Heinrich-Heine-Schule Dreieich auf einen ebenbürtigen Kontrahenten. Beide Teams zeigten sich schnell in der Aufstellung und bewiesen taktisches Geschick, so dass es zur Pause knapp 9 zu 8 für die Gäste aus dem Renchtal stand. Auch nach der Pause blieb das Spiel offen, die Jugendlichen beider Schulen begegneten sich auf Augenhöhe. Als es gegen Ende der Spielzeit 17 zu 17 stand, waren die Spannung und die Konzentration förmlich zu spüren. Doch dann gelangen den Spielern der August-Ganther-Schule ein hervorragend platzierter Dreier und ein schnelles Fastbreak, so dass sie mit 23 zu 17 als Gewinner aus dem Duell und letztendlich hochverdient aus dem Turnier hervorgingen.
Nach der Austragung des School-Cups durften die Schulmannschaften das Liga-Heimspiel der Fraport Skyliners gegen die EWE Baskets Oldenburg verfolgen, das die Frankfurter Spieler für sich entschieden.

 

Oberkirch (mo)