Kontakt

August-Ganther-Schule

Schulleitung Frau Erdrich
Schwarzwaldstr. 13
77704 Oberkirch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 07802 82-740
Fax: 07802 82 769

Wie entsteht Papier??

Papier ist ein Material, mit dem jeder Mensch jeden Tag  in irgendeiner Art und Weise zu tun hat. Doch wie es hergestellt wird,  welche Komponenten dazu benötigt werden und welche Arbeitsabläufe  stattfinden müssen, das wissen nur wenige.
Die Mädchen und Jungen der sechsten Klasse der August-Ganther-Schule  sind da jetzt schon etwas schlauer: beim Papier schöpfen mit Gerhard  Vollmer, Ausbilder im Bereich Papiertechnik bei der Papierfabrik  Koehler, und seinen Lehrlingen, durften sie selbst Hand anlegen und ihr  eigenes Papier produzieren.
Das Projekt gehört alljährlich zum Programm der Werkrealschule und  findet wie viele andere Aktionen im Rahmen der Bildungspartnerschaft mit  der Papierfabrik Koehler statt.

An verschiedenen Stationen erkundeten die Schülerinnen und Schüler die  Eigenschaften von unterschiedlichen Papierarten: welches ist  saugfähiger, welches lässt sich schwerer auseinander reißen, wie gut  lassen sich Blätter miteinander verkleben. Außerdem entdeckten sie die  Besonderheiten von Selbstdurchschreibepapier und Thermopapier und fanden  heraus, wie Spielkarten entstehen.
Schließlich stellten alle gemeinsam einen Faserbrei her, der hin und  wieder in anderen Farbtönen eingefärbt wurde, und mit Pressen und Rollen  ging es kräftig zu Sache. Wie man eine solche Tätigkeit zu seinem Beruf  machen kann, was es dabei zu beachten gibt und wie eine entsprechende  Ausbildung abläuft, auch das wollten die Mädchen und Jungen wissen, und  für einen Schüler stand nach der Aktion auch fest, dass er auf jeden  Fall Papiertechnologe werden möchte. Neben vielen diesen und vielen  anderen neuen Informationen und Erkenntnissen nahmen die Mädchen und  Jungen am Ende des Tages dann auch noch ihr eigenes, selbst  hergestelltes Papier mit nach Hause.

 Oberkirch (mo)