August-Ganther-Schule

Werkrealschule mit Ganztagesschule


Warning: Parameter 2 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00f70b1/j25/templates/entwurf09/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00f70b1/j25/templates/entwurf09/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00f70b1/j25/templates/entwurf09/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00f70b1/j25/templates/entwurf09/html/modules.php on line 39
  

Kontakt

August-Ganther-Schule

Schulleitung Frau Erdrich
Schwarzwaldstr. 13
77704 Oberkirch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 07802 82-740
Fax: 07802 82 769

Musik- AG besucht Sozialstation St. Elisabeth

Schüler der August- Ganther- Schule begeistern mit Herbstprogramm

 

IMG 8864

Am Donnerstag, 14.11. wurden die Schülerinnen und Schüler der Musik- AG der August- Ganther- Schule gespannt von ihrem Publikum in der Sozialstation erwartet. Die Aktion war ein Projekt im Rahmen der Bildungspartnerschaft, die zwischen der Werkrealschule und der Sozialstation Oberkirch besteht.

Die Seniorinnen und Senioren der Tagespflegegruppe freuten sich über ein buntes Herbstprogramm mit Liedern und Gedichten. Klassische Herbstlieder wie „Bunt sind schon die Wälder“ waren ebenso zu hören wie ein afrikanisches Erntedanklied, ein Herbstrap und eine Soloeinlage von Finja Temme am Keyboard mit dem Stück „Regenbogen“. Durch das Programm führten Anne Herr und Oliver Mayer. Die 15 Schüler sangen und spielten dazu auf Rhythmusinstrumenten –begleitet wurden sie von Lehrerin Sarah Bruder und Rektorin Ursula Erdrich, die die Musik- AG betreuen. Dieses Angebot ist eines von vielen, die im Rahmen der Ganztagesbetreuung der August- Ganther- Schule angeboten werden.

Passend zum Gedicht „Regenschirme“ hatten die Schüler Regenschirme aus Papier gebastelt und verschenkten diese an die sichtlich erfreuten Zuhörer. Der Höhepunkt war für alle das „Kartoffellied“, das die Kinder zusammen mit den Tagesgästen der Sozialstation sangen, was allen Beteiligten sichtlich Spaß machte.

Zur Belohnung durften sich die Musiker noch mit Gebäck stärken, das die Senioren als Vorbereitung gebacken hatten. Zum Schluss wurden die Kinder herzlich verabschiedet mit der Bitte bald wieder zu kommen. Ein gemeinsames Singen im Advent wurde deshalb gleich verabredet.